Unsere wichtigsten Indikationen für orthopädische Rehabilitation. Auf einen Blick.

Hier finden Sie einen ersten Überblick unserer wichtigsten Indikationen im Bereich der orthopädischen Rehabilitation. Gerne sind wir bei weitergehenden Fragen für Sie da.

Verschleißerkrankungen der Wirbelsäule und der Gelenke

Bandscheibenerkrankungen

Entzündlich-rheumatische Erkrankungen

Muskelfunktionsstörungen, chronische Schmerzsyndrom und Weichteilrheuma

Verletzungen, Unfallfolgen und Sportverletzungen

Osteoporose (Schwächung der Knochen durch Kalksalzminderung

Skoliose (Verkrümmung der Wirbelsäule)

Anschlussheilbehandlung bzw. Anschlussrehabilitation nach Behandlung im Akutkrankenhaus, z.B. nach Operationen künstlicher Gelenke, Bandscheibenoperation, Wirbelsäulenoperation, Operation von Unfallverletzungen und nach anderen Operationen der Stütz- und Bewegungsorganen 

Anschlussheilbehandlung ist auch möglich ohne vorausgegangene Operation nach konservativem Behandlungsversuch im Krankenhaus möglich