Ausstattung

Die Klinik für Geriatrie ist im 2009 neu errichteten Bettenhaus untergebracht  und bietet große und behindertenfreundlich ausgestattete Doppelzimmer (28,7 qm) und Einzelzimmer (18,2 qm) mit insgesamt 60 Betten. Alle Zimmer sind mit  Telefon, Sauerstoffversorgung, Notrufanlage sowie Fernseher mit eigener Nasszelle (mit Notruf) und behindertenfreundlicher Toilette ausgestattet.

Die Klinik verfügt über alle Voraussetzungen, um eine an den individuellen Bedürfnissen der Patienten orientierte geriatrische Rehabilitation durchzuführen. Bei Bedarf greifen wir auf die zusätzlichen diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten der neurologischen, kardiologischen und orthopädischen Kliniken zu.