Psychologischen Psychotherapeuten in Ausbildung (m/w)

im Rahmen der Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten nach §2 Abs. 2 Nr. 2. s handelt sich hierbei um eine Ausbildung in Teilzeitbeschäftigung mit einer 24 Stundenwoche, insgesamt 600 Stunden, die auf 6 Monate befristet ist.

Bei Interesse auch: Neuropsychologische Diagnostik sowie  Planung, Durchführung und Evaluation neuropsychologischer Behandlungen (wir sind als neuropsychologische Weiterbildungseinrichtung akkreditiert). 

DAS WÜNSCHEN WIR UNS VON IHNEN

Bildung: 
Abgeschlossenes Studium der Psychologie
Zusatzqualifikation: begonnene Weiterbildung in Verhaltenstherapie
Teamfähigkeit und Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit
Spirit für den caritativen Auftrag unseres Unternehmens
Psychodiagnostik

DARIN UNTERSTÜTZEN SIE UNS

Psychotherapeutische Interventionen
zur Unterstützung bei der Krankheitsverarbeitung und bei komorbiden psychischen Erkrankungen
Gruppentherapien wie Entspannungstherapie, Stressbewältigung, Raucherentwöhnung
Vorträge zur Gesundheitsschulung

DAS BIETEN WIR IHNEN

Arbeitsplatzsicherheit in einem Klinikverbund mit über 1000 Mitarbeitern und über 390 Mitarbeitern in den Sankt Rochus Kliniken, Bad Schönborn
Attraktive Vergütung Leistungsgerechte Vergütung in Höhe von 1000€ Brutto/Monat
Gesundheitsförderung Betriebliches Gesundheitsmanagement z.B. Obsttage, Sport- und Gymnastikgruppen, Kooperation mit Fitnessstudio
Aktive persönliche Förderung Zielvereinbarungs-, Beurteilungs- und Fördergespräche
Moderne Arbeitszeitmodelle Familienfreundliche Arbeitsmodelle/-zeiten, Mobilzeitvereinbarung Entwicklungsmöglichkeiten Fort- und Weiterbildung

Für nähere Vorabinformation steht Ihnen unsere Leitende Dipl.-Psychologin, Frau Jutta Keller, Tel.: 07253/82 52 20 oder
E-Mail: j.keller@sankt-rochus-kliniken.de zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann richten Sie Ihre vollständige Bewerbung bitte an:

Sankt Rochus Kliniken, Personalwesen
Sankt-Rochus-Allee 1-11
76669 Bad Schönborn.

Wir bevorzugen Bewerbungen via Mail im PDF-Format:
personalwesen@sankt-rochus-kliniken.de

QUICK-SERVICE

Telefonischer Kontakt

bei Fragen: 07253/82 5220