Oberarzt Orthopädie mit Vertretung des Chefarztes (m/w)

DAS WÜNSCHEN WIR UNS VON IHNEN

  • eine abgeschlossene fachärztliche Weiterbildung für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • geeignete Bewerber mit der Zusatzbezeichnung Orthopädische Rheumatologie werden bevorzugt berücksichtigt
  • weitere Qualifikationen wie z.B. FÄ/FA für Physikalische und Rehabilitative Medizin, Chirotherapie, Sozialmedizin sind erwünscht aber nicht Bedingung
  • Spirit für den caritativen Auftrag unseres Unternehmens

DARIN UNTERSTÜTZEN SIE UNS

  • Tätigkeiten ergeben sich aus dem Berufsbild eine Oberarztes (w/m) mit Vertretung des Chefarztes
  • Aufgaben werden während dem Vorstellungsgespräch und in der Einarbeitungsphase erörtert

DAS BIETEN WIR IHNEN

  • Arbeitsplatzsicherheit in einem Klinikverbund mit über 1000 Mitarbeitern und über 390 Mitarbeitern in den Sankt Rochus Kliniken, Bad Schönborn
  • attraktive Vergütung Leistungsgerechte Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes
  • zusätzliche Altersversorgung Versicherung zum Zweck der Alters-, Berufsunfähigkeits- und Erwerbsunfähigkeitsversorgung mit Möglichkeit der Freiwilligen Zusatzversicherung bei der KZVK (Kirchliche Zusatzversicherungskasse des Verbandes der Diözesen Deutschlands )
  • Sozialleistungspaket Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Gesundheitsförderung Betriebliches Gesundheitsmanagement z.B. Obsttage, Sport- und Gymnastikgruppen, Kooperation mit Fitnessstudio
  • aktive persönliche Förderung Zielvereinbarungs-, Beurteilungs- und Fördergespräche
  • Zuschüsse und finanzielle Leistungen Zuschuss bei Vermögenswirksamen Leistungen, vergünstige Verpflegung und Beihilfeansprüche gemäß dem Beihilfegesetz (-verordnung)
  • moderne Arbeitszeitmodelle Familienfreundliche Arbeitsmodelle/-zeiten, Mobilzeitvereinbarung
  • EntwicklungsmöglichkeitenFort- und Weiterbildung
  • Arbeitskleidung Poolkleidung wird vom Dienstgeber gestellt, Reinigung wird ebenfalls übernommen
  • ein gutes Miteinander durch regelmäßige Mitarbeiterevents und- angebote z.B. Interne Fort- und Weiterbildungen, Weihnachtsfeiern, Sommerfeiern, Mitarbeitervollversammlungen, Teamgespräche, Firmenlauf, Aktionstage (Gesundheitscheck)
  • Arbeitsschwerpunkte werden wir gerne fördern

 

Weiterbildungsbefugnisse liegen im Hause für die folgenden Fachbereiche vor

  • Physikalische und Rehabilitative Medizin (3 Jahre)
  • Innere Medizin/Allgemeinmedizin (1 Jahr)
  • Rehabilitationswesen (1 Jahr)
  • Neurologie (18 Monate)
  • Sozialmedizin (1 Jahr)

Für nähere Informationen steht Ihnen unser Chefarzt der Klinik für Orthopädie, Herr Dr. med. Achim Noltze, (Tel.: 07253/82 5101) gerne zur Verfügung.  

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann richten Sie Ihre vollständige Bewerbung bitte an:

Sankt Rochus Kliniken
-Personalwesen-
Sankt-Rochus-Allee 1-11
76669 Bad Schönborn

Wir bevorzugen Bewerbungen via Mail im PDF-Format:
personalwesen@sankt-rochus-klinken.de

QUICK-SERVICE

Telefonischer Kontakt

bei Fragen: 07253/82 5101