Abteilungsleitung Personal / Soziales (m/w)

Die cts Rehakliniken Baden-Württemberg GmbH und die cts Reha GmbH treten seit 01.01.2017 in Baden-Württemberg als gemeinsamer Verbund im Bereich der medizinischen Rehabilitation auf. 700 Beschäftigte in vier Fachkliniken für Rehabilitation und Anschlussrehabilitation mit insgesamt rund 900 Betten sorgen für eine hochqualifizierte Versorgung unserer Patienten.

Jede der Kliniken hat ihr unverwechselbares Profil und eine eigenständige konzeptionelle Gestaltung innerhalb des Reha-Verbundes.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Standorte

Bad Schönborn und Baden-Baden

eineAbteilungsleitung Personal / Soziales (m/w)

 

zum Aufbau und zur Leitung der neu zu etablierenden Abteilungen Personal / Soziales für die beiden Gesellschaften. In dieser Funktion berichten Sie direkt an die Geschäftsführung.

 

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie haben eine fundierte Berufs- und Führungserfahrung im Personalbereich
  • Sie besitzen umfassende Kenntnisse aus dem Arbeits-und Tarifrecht (idealerweise AVR, TVöD)
  • Sie zeichnen sich aus durch eine ausgeprägte Serviceorientierung, sind belastbar und überzeugen durch soziale und kommunikationsstarke Kompetenz
  • Sie verfügen über sehr gute Anwenderkenntnisse in personalwirtschaftlicher Software und MS Office
  • Sie verfügen über die notwendige Mobilität für die Betreuung aller Standorte.

 

Ihre Aufgaben

  • Aufbau, Organisation und Leitung der Abteilung Personal für den gesamten Rehaverbund
  • Weiterentwicklung der vorhanden Strukturen und Abläufe zu einem leistungsfähigen Personalmanagement
  • Unterstützung der Geschäftsbereiche und der Einrichtungen in Fragen der Personalentwicklung
  • Sicherstellung der Leistungsfähigkeit und wirtschaftliche Steuerung des Personalbereiches einschließlich der Gehaltsabrechnung
  • Sicherstellung der internen Kommunikation unter Berücksichtigung der geltenden Rechtsgrundlagen – insbesondere BetrVG, MAVO und der entsprechenden Betriebsvereinbarungen
  • Mitarbeit in Projekten.

 

Wir bieten eine leistungsgerechte Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes mit außergewöhnlichen Sozialleistungen (z.B. Zusatzversorgung, Weihnachtszuwendung und Urlaubsgeld), Betriebliches Gesundheitsmanagement, vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten und einen sicheren Arbeitsplatz in einem kooperativen Team.

 

Für nähere Vorabinformation steht Ihnen der Prokurist der Gesellschaft, Herr Ullrich (Tel. 07253/82-4200), gerne zur Verfügung.

 

Wenn Sie sich für diese anspruchsvolle Tätigkeit interessieren, freuen wir uns sehr über Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung, der Sie bitte Ihre vollständigen Zeugnisse beifügen. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Sankt Rochus Kliniken

Geschäftsführung

Sankt-Rochus-Allee 1-11, 76669 Bad Schönborn

Bevorzugt auch via Mail:

personalwesen@sankt-rochus-kliniken.de

 

 

Weitere Informationen zu unseren Einrichtungen  finden Sie unter www.sankt-rochus-kliniken.de sowie

www. cts-reha-bw.de.

QUICK-SERVICE

Telefonischer Kontakt

bei Fragen: 07253/82-4200